Pastasauce 'ORTOLANA'

€4,99
Soulsa Zubereitung Schritt 1

Schritt 1

Packungsinhalt in ca. 300ml Wasser für 5 Minuten quellen lassen.

Soulsa Zubereitung Schritt 2

Schritt 2

Mischung in einer Pfanne erhitzen, um das restliche Wasser verkochen zu lassen. Anschließend 2-3 EL Olivenöl hinzugeben.

Soulsa Zubereitung Schritt 3

Schritt 3

Nach Belieben kann die Sauce mit passierten Tomaten oder Sahne verfeinert werden.

Buon appetito!

Noch Fragen?

Wer sollte Soulsa unbedingt probieren?

ALLE, die gerne Pasta essen!

Durch die traditionellen Zutaten und typisch italienischen Kräuter schmeckt deine Soulsa Pastasauce so authentisch, wie bei dem Italiener deines Vertrauens.

Dabei ist sie die perfekte Mahlzeit für eine knappe Mittagspause oder nach einem langen, anstrengenden Tag, an dem du nur noch auf die Couch und vor deine Lieblings-Netflixserie möchtest.

Und wenn du mal wieder zum Dinner einlädst und für mehrere Pasta-Lover kochst, kannst du nun mit kleinem Aufwand von deinen Kochkünsten überzeugen.

Wie lange dauert die Zubereitung?

Die Zubereitung ist sehr simpel. Sobald die Mischung für 5 Minuten im Wasser gequollen ist, musst du sie nur für ein paar Minuten in einer Pfanne köcheln lassen und zu deiner Lieblingspasta servieren. That's it!

Wie viele Portionen sind in einer Mischung enthalten?

Aus einer Packung Soulsa (70g) ergeben sich circa 3 Portionen Pastasauce - je nachdem, wie viel Sauce du zu deiner Lieblingspasta isst.

Wie lange sind die Mischungen haltbar?

Abgelaufenes Pesto und schlechtgewordenes Gemüse war gestern! Denn unsere Mischungen für Pastasaucen sind ab Herstellung bei kühler und trockener Lagerung mindestens 2,5 Jahre haltbar. Das jeweilige Ablaufdatum findest du auf der Verpackung.

Sind die Mischungen vegan?

Ja, unsere Mischungen sind rein pflanzlich und bestehen ausschließlich aus getrocknetem Gemüse, Kräutern und Gewürzen.

Sind die Mischungen frei von Gluten & Nüssen?

Ja, unsere Mischungen sind frei von Gluten und Nüssen.

Wo werden die Mischungen hergestellt?

Wir koopieren mit einem Familienunternehmen aus der Nähe von Neapel, wo der Großteil der Zutaten angebaut, für euch getrocknet und nach italienischen Traditionsrezepten zusammengestellt werden. Mehr dazu erfährst du hier.